Erster OSV-Cup Event der TG SG: Table Soccer

 

Am 20. Februar 2016 fand unter der federführenden Organisation der Trainingsgruppe St. Gallen erstmals ein Tischfussballturnier im Rahmen des OSV-Cup statt. Mit 44 Teilnehmern wurde ein ansprechendes Feld an Mitstreitern gewonnen, welche ihre Teilnahme wohl keine Sekunde bereuten.

In zwölf animierten Runden wurde nach einem System, wo jede Runde ein neuer Partner wie auch neue Gegner zugeteilt wurden, der tatsächlich beste Tischfussballer erkoren. Dass selbst nach zwölf Runden lediglich gerade 1 Gegentor zugunsten des Turniersiegers Ruedi Gasser aus der TG Rheintal gegen den „Einheimischen“ Daniel Garcia den Ausschlag gab, spricht für das teilweise ansprechende Niveau. Aber auch Teilnehmer mit geringerem Können kamen auf ihre Kosten und fanden Spass an dieser kurzweiligen Beschäftigung.

Tablesoccer Switzerland als Co-Veranstalter erwies sich mit Infrastruktur und Turnierorganisation als hervorragender, verlässlicher Partner. Gegen Ende des Turniers wurde bereits lose über eine nächste Ausführung gesprochen, und die OSV-Schiedsrichter wären wieder herzlichst willkommen. Auch ein Umhören bei den Teilnehmern zeigt, dass diese Art Veranstaltung den Sinn des OSV-Cups widerspiegelt und alle Gruppen, eine feste Aufnahme des Anlasses in den Kalender begrüssen würden.

So bleibt an dieser Stelle nochmals Tablesoccer Switzerland in aller Form zu danken und den helfenden Kräften aus unserer Seite wie auch allen Teilnehmern einen Dank auszusprechen, denn es brauchte alle für einen tollen Anlass.